Schwerpunkte

Wendlingen

Feuerwehrmagazin wird erweitert

09.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rohbau steht – Die Freiwillige Feuerwehr Wernau feierte Richtfest – Investition in die Sicherheit

WERNAU (pm). Es ist so weit, der Rohbau zur Erweiterung des Feuerwehrmagazins steht und die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wernau feierten kürzlich das Richtfest. Verläuft weiterhin alles planmäßig, können die Feuerwehrleute ihre Weihnachtsfeier bereits in den neuen Räumlichkeiten feiern.

Das Interesse an der Einweihung des Rohbaus war groß, Vertreter des Gemeinderats, des Architekturbüros Cee sowie die am Bau beteiligten Handwerker und natürlich die Feuerwehrleute selbst ließen es sich nicht nehmen, am Richtfest teilzunehmen. „In Zeiten knapper Kassen ist es schon etwas Besonderes, wenn man ein neues Bauwerk und dadurch eine Verbesserung der Infrastruktur für seine Gemeinde schafft“, so Bürgermeister Armin Elbl bei seiner Ansprache. Er dankte den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wernau für ihr großes Engagement und die vielfältigen Eigenleistungen, die dazu beitragen, die Baukosten so gering wie möglich zu halten.

Insgesamt kostet die Erweiterung des Feuerwehrmagazins rund 850 000 Euro und ist die größte Investition, die die Stadt in diesem Jahr tätigt. Dem Verwaltungschef war es wichtig, darauf hinzuweisen, dass diese Baumaßnahme die Sicherheit für Leib und Leben, aber auch das Vermögen der Bevölkerung erhöht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Wendlingen

Grundsteinlegung beim Johannesforum in Wendlingen

Erste Wände des neuen Gemeindezentrums stehen bereits – Eine Kapsel mit tagesaktuellen Dokumenten für die Nachwelt

WENDLINGEN. Es ist guter Brauch beim Bau von öffentlichen Gebäuden, dass mit der Grundsteinlegung Dokumente für die Nachwelt erhalten werden. An diesen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen