Schwerpunkte

Wendlingen

Feuer im Kochtopf

22.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (sel). Der aufmerksame Nachbar einer Wohnung in der Karpatenstraße in Wendlingen bemerkte gestern Nachmittag Rauch, der aus dem Küchenfenster einer Wohnung eines Mehrfamilienhaus drang. Er alarmierte die Feuerwehr. Jeweils eine Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wendlingen und Köngen rückte aus. Ihr rascher Einsatz verhinderte Schlimmeres. In der Wohnung, in der niemand zu Hause war, war eine Platte des Herdes eingeschaltet. Das Essen im Topf war verkohlt. Die Wohnung wurde dadurch komplett verraucht. Der Topf war von den Wehrleuten schnell zur Seite gezogen. Entlüfter sorgten dafür, dass der Rauch aus den Wohnräumen gezogen wurde.

Wendlingen