Schwerpunkte

Wendlingen

Ferienlager wieder ermöglichen

06.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der SPD-Abgeordnete Andreas Kenner will Lockerungen

(pm) Der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Kenner sagt: „Wir müssen Betreuungs- und Erholungsangebote für Kinder und Jugendliche im Sommer 2020 ermöglichen“. Zu dieser Frage werde er von vielen Vereinen und Verbänden angeschrieben, wie beispielsweise vom Kreisjugendring Esslingen oder dem Dekanat Esslingen-Nürtingen, berichtet Andreas Kenner.

Als jugendpolitischer Sprecher der SPD im Landtag stimmt Andreas Kenner den Verbänden zu, dass es jetzt Planungssicherheit braucht. „Sonst besteht die Gefahr, dass sie jetzt ihre Vorbereitungen einstellen, weil sie sich bei einer späteren Entscheidung nicht mehr in der Lage sehen, die umfangreichen Vorbereitungen zum Beispiel für eine Stadtranderholung noch stemmen zu können. Mir wird berichtet, dass teilweise Maßnahmen daher schon abgesagt wurden“, führt Andreas Kenner aus. „Dann nutzt es leider auch nichts, wenn Sozialminister Lucha später dann doch noch entscheiden sollte, dass Ferienspiele, Stadtranderholungen und Zeltlager stattfinden können“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Wendlingen