Wendlingen

Fenster Koch unterstützt Albverein

02.02.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Fenster Koch engagiert sich seit einigen Jahren für den Schwäbischen Albverein Oberboihingen. Mit einem Scheck in Höhe von 600 Euro dachte die Firma auch dieses Jahr wieder an den Verein. Mit dieser Unterstützung soll unter anderem ein Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs für die Wanderführer sowie für die Jugend- und Familiengruppenleiter der Ortsgruppe finanziert werden. Die Vereinsvertreter bedanken sich für die großzügige Unterstützung. Das Bild zeigt Glasermeister Karl Alber, die Kassierin des Albvereins Gudrun Kleinknecht und den Albvereins-Vorsitzenden Jörg Haußmann bei der Scheckübergabe in den Ausstellungsräumen der Firma Fenster Koch im Meistermax in Nürtingen.

Wendlingen

B 313: Noch vier Wochen auf nur einer Spur Richtung Wendlingen

Schon die erste Fahrbahnverengung auf der B 313 im vergangenen Jahr kam für viele Autofahrer überraschend. Quasi über Nacht waren die zwei Fahrbahnen der Bundesstraße 313 in Richtung Wendlingen auf eine reduziert worden. Nach einer kurzen Winterpause, in der den Autofahrern wieder beide Fahrspuren…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen