Schwerpunkte

Wendlingen

Fast eine Punktlandung

05.01.2019 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Neubauwohnungen im Birkenweg und der Bessarabienstraße sind auch ein optischer Gewinn für die Innenentwicklung

Bezahlbarer Wohnraum ist rar. Um dieses Defizit zu schmälern, baute die Stadt Wendlingen zwei Mehrfamilienhäuser. Während im Haus im Birkenweg bereits einige Wohnungen bezogen sind, stehen in der Bessarabienstraße noch Arbeiten an. Eines lässt sich jedoch bereits feststellen: Beide Häuser sind äußerst gelungen.

In das Elffamilienhaus im Birkenweg sind bereits vor Weihnachten die ersten Mieter eingezogen. Fotos: sg
In das Elffamilienhaus im Birkenweg sind bereits vor Weihnachten die ersten Mieter eingezogen. Fotos: sg

WENDLINGEN. Im Oktober 2016 fiel der Beschluss, die beiden Häuser im Birkenweg und der Bessarabienstraße bauen zu lassen, im Herbst 2017 war Baubeginn für die beiden Häuser, für die die Stadt nicht ganz unerhebliche Summen in die Hand genommen hat, um in Zeiten eines überhitzten Immobilienmarktes Wohnraum für jene zu schaffen, die sich kein Eigentum oder überzogene Mieten leisten können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit