Schwerpunkte

Wendlingen

Familie Bach und eine kleine Dirigentin

27.04.2005 00:00, Von Astrid Schlupp-Melchinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das zweite Konzert in der neuen Reihe „Kultur im Schloss Köngen“ favorisierte Johann Sebastian Bach und seine Söhne

KÖNGEN. Anfang des Jahres wurde die Konzertreihe „Kultur im Schloss Köngen“ begründet und zeigte bereits in ihrer zweiten Auflage, dass das Programm mit Vielfalt und hohem Niveau aufwartet. Erneut wurden sowohl die Atmosphäre als auch die Akustik des Rittersaals gelobt. Die Cembalistin Veronika Buhrmann und der Geiger Florian Geldsetzer bescheinigten der guten Stube im Köngener Schloss einen hervorragenden Klang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen

„Dafür jetzt die Weichen stellen“

Die Grünen favorisieren den Ausbau der S-Bahn in der Region Stuttgart – Andreas Schwarz bringt die Südumfahrung wieder ins Spiel

WENDLINGEN. In sieben Wochen wählen die Baden-Württemberger einen neuen Landtag. Schon seit einiger Zeit bringen sich die einzelnen Parteien…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen