Wendlingen

Evangelische Freie Gemeinde spendet

24.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die evangelische Freie Gemeinde Wendlingen/Köngen (EFGW) hat sich auch 2019 wieder am Wendlinger Weihnachtsmarkt beteiligt. Am Stand wurde ein Glücksrad aufgestellt, das von vielen Kindern und gerne auch von Erwachsenen gedreht wurde. Für jeden Dreh gab es einen Gewinn. Ein doppelter Gewinn, da der Erlös des Glücksrads und aus dem Verkauf von Büchern, Kalendern, Dekoartikel und Selbstgemachtem für ein Projekt für das Waisenhaus in Abeche im Tschad zur Verfügung gestellt wird. Durch die EFGW aufgerundet, konnten 1300 Euro an das Waisenhaus überwiesen werden. Seit vier Jahrzehnten besteht eine sozial-missionarische Arbeit der Missionsgesellschaft Sahel Life unter den Ärmsten im Tschad. Die Sahel Life hat ihren Sitz in Nabern. Das Bild zeigt Ehepaar Peter und Doris Weis (links und rechts), Verantwortliche der EFGW für den Weihnachtsmarkt. In der Mitte Evi Wimmer von der Mission Sahel Life. pm

Wendlingen