Schwerpunkte

Wendlingen

Esslinger OB-Wahl: Mit Vorbehalt gültig

22.09.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN. Am 25. Juli wurde Matthias Klopfer zum neuen Esslinger Rathauschef gewählt. Nun bestätigte das Regierungspräsidium, dass die Oberbürgermeisterwahl unter Vorbehalt gültig ist. Dies bestätigt Regierungspräsident Wolfgang Reimer. Zwei Einsprüche gegen die Neuwahl waren innerhalb der gesetzlichen Frist von zwei Wochen eingegangen. Beide wurden zurückgewiesen. Dass das Ergebnis noch unter Vorbehalt steht, liegt daran, dass die Personen, die Einspruch eingelegt haben, innerhalb eines Monats gegen die Zurückweisung ihres Einspruchs Klage beim Verwaltungsgericht Stuttgart erheben können. Diese Monatsfrist und eine eventuelle Entscheidung des Gerichts müsse abgewartet werden, damit die Wahl endgültig bestätigt werden könne, erläuterte Reimer. pm

Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit