Schwerpunkte

Wendlingen

Es gibt doch ein Ferienprogramm in Wendlingen

10.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Anmeldescheine sind im Wendlinger Rathaus vom 20. bis 31. Juli einzuwerfen

WENDLINGEN (pm/gki). Die Stadt Wendlingen freut sich, dass sie auch in diesem Jahr ein Sommerferienprogramm für die Kinder in Wendlingen anbieten kann. Lange Zeit war unsicher, ob es in diesem Jahr überhaupt stattfinden kann. Wie die Stadtverwaltung nun mitteilt, konnte trotz der derzeitigen Lage ein Sommerferienprogramm für die Kinder in abgespeckter Form zusammengestellt werden. Die derzeit geltenden Hygieneregelungen müssen allerdings auch hier eingehalten werden. Über die genauen Vorgaben dazu und über das komplette Programm sowie zum Anmeldeverfahren wird die Stadt ab dem 17. Juli genauer informieren. Die Anmeldescheine können dann zwischen dem 20. und 31. Juli im Rathausfoyer eingeworfen werden. Vom 3. bis 7. August müssen die Ferienpässe im Rathaus, Zimmer 1.14 abgeholt werden, auf denen vermerkt ist, an welchen Veranstaltungen die Kinder teilnehmen dürfen. Aus zeitlichen und organisatorischen Gründen startet die erste Veranstaltung am 8. August, heißt es dazu in der Pressemitteilung weiter.

Wendlingen