Schwerpunkte

Wendlingen

Es bleiben noch viele Schätze zu heben

21.09.2004 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wendlingen

„Viele sind richtig frustriert“

Auch Hochbetagte in der ambulanten Pflege müssen sich selbst um einen der raren Corona-Impftermine bemühen

WENDLINGEN. Seit Jahresbeginn erhält das Team der Wendlinger Sozialstation viele Anrufe von Menschen, die sich in Sachen Corona-Impfung Aufklärung erhoffen: „Das…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen