Wendlingen

Erster und Dritter bei Europameisterschaft

06.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Teilnahme in Salzburg war für die Betriebssportgruppe (BSG) Haufe die Reise wert. Insgesamt nahmen über 7500 Teilnehmer aus 27 Nationen an den Europameisterschaften des Betriebssports vom 26. bis 30. Juni teil, darunter die vier Teilnehmer der BSG Haufe GmbH. Dabei ging es insbesondere in der Disziplin Luftgewehr sehr eng zu. Erst im Zuge der letzten drei Treffer konnte sich die Schützin der BSG Haufe, Gisela Grossmann-Mast (Zweite von links), mit 1,2 in der Zehntel-Wertung durchsetzen und so die Goldmedaille erringen. Siegfried Haufe (Zweiter von rechts) verpasste in der Disziplin Luftgewehr nur denkbar knapp das Treppchen und musste sich mit dem vierten Platz zufrieden geben. Anders hingegen in der Disziplin Luftpistole-Auflage. Verpasste der Schütze zuvor noch hauchdünn die Medaille, so konnte er sich in seiner eigentlichen Paradedisziplin mit dem dritten Platz über eine Bronzemedaille freuen. Weitere Teilnehmer der BSG waren Siegfried Grossmann (links) und Hannelore Haufe (rechts). pm

Wendlingen