Schwerpunkte

Wendlingen

Erlös wurde an BFL gespendet

08.12.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewirtung bei Adventsausstellung kam gutem Zweck zugute

OBERBOIHINGEN (pm). Mitte November veranstaltete Ulrike Schweizer vom Blumenhaus Schweizer in Oberboihingen eine Adventsausstellung mit dem Titel „Lichterabend“ in ihrem Blumen- und Pflanzengeschäft. Eigens für diesen Abend wurde die Scheuer neben dem Geschäft in der Nürtinger Straße geöffnet, wo die Gäste Punsch, Glühwein und Waffeln genießen konnten. Doch damit nicht genug. Der Abend sollte auch einem sozialen Zweck dienen. So sammelte Ulrike Schweizer Spenden für die Behinderten-Förderung-Linsenhofen (BFL), zu deren Gunsten die Adventsausstellung letztlich stattfand. Stolze 188,50 Euro kamen zusammen, die kürzlich offiziell an die Behindertenförderung übergeben wurden. „Wir bauen gegenwärtig in Frickenhausen eine neue Werkstatt und müssen hierfür einen nicht unerheblichen Teil der Kosten selbst aufbringen. Deshalb freuen wir uns über jede Unterstützung“, bedankte sich der Geschäftsführer der BFL Thomas Fick bei Ulrike Schweizer für das Engagement und die Spende. Bei der Übergabe dabei waren auch Claudia Pötter, Manfred Federschmied, Monika Metzner (Beschäftigte aus der Werkstatt in Oberboihingen) sowie die Floristin Ina Lobitz.

Wendlingen