Schwerpunkte

Wendlingen

Erlebnisreiche Tage in Kärnten

28.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reise der Amsel-Kontaktgruppe nach Millstatt verschaffte den Reisenden neue Eindrücke

Die Amsel-Reisegruppe mit dem Hotelierpaar beim Abschied von Millstatt pm
Die Amsel-Reisegruppe mit dem Hotelierpaar beim Abschied von Millstatt pm

WENDLINGEN (pm). Die Partnerschaft der Stadt Wendlingen mit Millstatt am See und die Amsel-Kontaktgruppe Wernau haben von Natur aus nichts Gemeinsames. Das Bindeglied liegt beim Vorsitzenden des Millstatt-Partnerschaftskomitees, bei Herbert Durst. Er ist langjähriges Fördermitglied von Amsel und der Kontaktgruppe Wernau, zu deren Einzugsgebiet auch Wendlingen gehört.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen