Schwerpunkte

Wendlingen

Entenrennen auf der Lauter

20.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Förderverein der Gartenschule lädt am 30. April dazu ein – Vorverkauf

WENDLINGEN (gki). 1000 Quietsche-Enten werden am Samstag, 30. April, die Lauter hinunterschwimmen, wenn zum neunten Mal zum Entenrennen eingeladen wird. Ab 14 Uhr werden alle Entchen von der Wertbrücke ins Wasser geschubst und an der Brücke in der Brückenstraße wieder von der Freiwilligen Feuerwehr Wendlingen aus dem Wasser gefischt. Bürgermeister Weigel gibt den Startschuss für das Rennspektakel.

Die Fäden für die Organisation des Entenrennens haben die Vorsitzende und Zweite Vorsitzende der Freunde und Förderer der Gartenschule, Sibylle Klett und Annette Klein, in Händen. Sie können auf eine große Zahl von Helfern und Unterstützern zurückgreifen. „Wir haben ein Megateam“, freuen sich beide. Seit Januar wird das Entenrennen vorbereitet.

Noch können Nummern für die Renn-Enten an folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: bei Schreibwaren Spohn, Renas Lädle, Feinkost Mo und bei der Wendlinger Zeitung. „Das Entenrennen ist in Wendlingen zur Tradition geworden“, so Klett und Klein, „es gehört zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Stadt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wendlingen