Anzeige

Wendlingen

Engpässe im S-Bahnverkehr

02.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Folge der Grippewelle bekommen auch Fahrgäste von Teckbahn zu spüren

KIRCHHEIM/OBERLENNINGEN (pm/red). Hoher Krankenstand als Folge der Grippewelle   beim   Fahrpersonal   der S-Bahn führt über das kommende Wochenende zu Zugausfällen auf einzelnen Linien in der Region. Davon betroffen ist auch die Teckbahn zwischen Kirchheim und Oberlenningen. Hier kommt es am Sonntag, 4. März, zu Ausfällen. Es verkehren Ersatzbusse.

Die S-Bahn Stuttgart entschuldigt sich in einer Pressemitteilung ausdrücklich bei ihren Fahrgästen für die Beeinträchtigungen und setzt alle verfügbaren Lokführer ein, um die Ausfälle so gering wie möglich zu halten.

Die Deutsche Bahn empfiehlt Fahrgästen, sich mittels Echtzeitinformationen in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, DB Navigator-App, www.bahn.de/Reiseauskunft oder dem DB Streckenagent der S-Bahn Stuttgart über die aktuellen Reiseverbindungen zu informieren.

Anzeige

Wendlingen