Schwerpunkte

Wendlingen

Englische Schüler zu Gast am RBG

09.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit 25 Schülerinnen und Schülern ist seit vergangenen Samstag die Tomlinscote School aus Frimley/Camberley zu Gast am Wendlinger Robert-Bosch-Gymnasium. Mit ihren Lehrerinnen Danny Brown und Gill Wright sowie Sabine Mader-Röhm vom Gymnasium wurden die 15- bis 18-Jährigen von Bürgermeister Frank Ziegler am Mittwoch empfangen. Erstmals fand der städtische Empfang im neuen Treffpunkt Stadtmitte statt. Im großen Saal hieß Bürgermeister Ziegler Schüler und Lehrerinnen willkommen und informierte aus erster Hand über die Geschichte der Stadt Wendlingen. Dabei erfuhren die jungen Engländer, dass es bereits seit 1956 Pläne gegeben habe, ein Stadthaus zu errichten. Dann waren die Schüler dran, Fragen an den Bürgermeister zu richten, was sie auf Deutsch auch reichlich nutzten. Dabei zeigte sich, dass sie sich sehr gut auf diesen Besuch vorbereitet hatten. Bis kommenden Dienstag werden die Briten noch Ausflüge in die Umgebung machen, am Unterricht teilnehmen und mit ihren Gastfamilien hoffentlich reichlich Spaß haben. Dankbar zeigten sich die Lehrerinnen sowie Englischlehrer Claus König, dass sich die Stadt Wendlingen nach wie vor mit Zuschüssen an dem wichtigen Schüleraustausch beteiligt. gki


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen