Schwerpunkte

Wendlingen

„Engagement der Jugendlichen soll belohnt werden“

05.12.2016 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Wendlinger Gemeinderat vergab mehrheitlich Bauarbeiten für den Neubau eines Kleinspielfeldes im Sportpark

Für den Neubau eines Kleinspielfeldes im Sportpark vergab der Gemeinderat mit 17 Ja- und vier Nein-Stimmen die Landschaftsbau- und Sportplatzbauarbeiten an die Firma Lutz Bauunternehmung aus Reichenbach. Der Abstimmung voraus gegangen waren konträre Ansichten einzelner Gemeinderäte über den Nutzen einer solchen Anlage.

WENDLINGEN. Nachdem es auf die erste Ausschreibung zum Neubau des geplanten Kleinspielfelds im Sportpark nur ein einziges Angebot gegeben hatte – und das weit über der Kostenberechnung lag, hatte der Gemeinderat die erste Ausschreibung im Juli aufgehoben. Auf die der Neuausschreibung im Oktober hatten sich schließlich acht Bieter beworben, darunter die Firma Lutz Bauunternehmung GmbH & Co. KG aus Reichenbach. Mit ihrem Angebot in Höhe von 179 674 Euro brutto war sie der günstigste Bieter.

Mit der Fassung des Baubeschlusses im Frühjahr hatte der Gemeinderat den Kostenrahmen auf 200 000 Euro für das Kleinspielfeld gedeckelt. Trotzdem ergeben sich auch diesmal Mehrkosten, die sich aus dem Bebauungsplanverfahren ergeben, das vorschreibt, die oberhalb des Spielfelds stehenden Obstbäume zu erhalten. Dafür muss ein Mindestabstand der Böschung von 2,50 Meter zu den Bäumen eingehalten werden. Für die Hangabstützung sind jetzt Kalkquader statt einer begrünten Böschung vorgesehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Wendlingen