Schwerpunkte

Wendlingen

Energieberatung

07.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). In einem vorerst vierteljährlichen Turnus bietet die Gemeinde Oberboihingen gemeinsam mit der Energieagentur Landkreis Esslingen jetzt auch anbieterunabhängige Energieberatungen im Rathaus in Oberboihingen an. Das für die Bürger kostenfreie Beratungsangebot wird ermöglicht durch den Beitritt der Gemeinde Oberboihingen zur Energieagentur Landkreis Esslingen sowie durch das zusätzliche finanzielle Engagement der Gemeinde für dieses Beratungsangebot. Schwerpunkt der persönlichen Einzelberatungen im Rathaus sind alle Fragestellungen zum Thema Energiesparen, wie zum Beispiel der Stromverbrauch in der Wohnung reduziert werden kann oder wie eine anstehende Gebäudesanierung (Dämmung von Dach und Außenwand, Fenstererneuerung), eine Heizungsmodernisierung oder die Installation einer Solaranlage Schritt für Schritt geplant und durchgeführt wird.

Basis für das etwa 30-minütige Gespräch sind die mitgebrachten Unterlagen wie Schornsteinfegerprotokoll, Energieverbrauchsrechnungen, Alter der Heizung, Hausgrundrisse, Ansichten, Schnitte, Fotos von allen vier Seiten sowie die vorbereiteten Fragen an den Energieberater. Danach besteht auch Klarheit darüber, ob weiterführende Schritte sinnvoll sind, wie zum Beispiel eine Beratung vor Ort mit Erstellung einer Energiediagnose und Ausstellung eines Energieausweises. Dies sind weitere Leistungen, die im Beraternetzwerk der Energieagentur für die Bürger erbracht werden können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wendlingen

Chöre rund um Wendlingen in Sorge um ihren Fortbestand

Keine Proben, keine Konzerte: Chöre und Gesangvereine leiden unter dem zweiten Lockdown

WENDLINGEN. Schon der erste Lockdown im Frühjahr traf die Chöre hart: Von einem Tag auf den nächsten ging nichts mehr, weder Proben noch Auftritte. Über den Sommer konnte mit eigens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen