Anzeige

Wendlingen

„Endlich wird etwas getan“

25.10.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgerversammlung zur Ortskernsanierung war gut besucht – Fördergelder winken auch privaten Sanierungswilligen

Etwa 130 Zuhörer lockte die Bürgerversammlung zur Ortskernsanierung am Dienstagabend in die Köngener Eintrachthalle. Welcher Teil von Köngen ist betroffen? Welche Chancen ergeben sich für Anwohner? Was sollte sich im öffentlichen Raum verändern, damit Köngen attraktiver wird? Darüber gab es zum einen Informationen, aber auch die Meinung der Bürger war gefragt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Wendlingen