Schwerpunkte

Wendlingen

Einladung zur italienischen Nacht

28.06.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vierte Konzertnacht der Musik treibenden Vereine am 15. Juli

WENDLINGEN (pm). Bereits schon zur Tradition geworden, veranstalten nahezu alle Musik treibenden Vereine der Stadt Wendlingen am Samstag, 15. Juli, ab 19 Uhr die vierte Konzertnacht. Präsentiert wird dabei ein Querschnitt durch das musikalische Leben der Stadt. Waren die vergangenen drei Konzertabende auf die Räume der Johannes- und der St.-Kolumban-Kirche begrenzt, so wird in diesem Jahr der Wendlinger Marktplatz in eine Musikarena verwandelt, wird eingeladen zur italienischen Nacht. Zur italienischen Nacht gehört Musik von Vivaldi bis Eros Ramazotti.

Eine große überdachte Bühne wird den Wendlinger Marktplatz in eine Musikarena verwandeln und die benachbarte Johanneskirche wird zum Konzertsaal. Zu jeder vollen Stunde beginnt ein neues Konzert mit unterschiedlichen Gruppierungen. Den Anfang machen in der Johanneskirche um 19 Uhr junge Solisten der Musikschule, die mit Solokonzerten italienischer Meister aufwarten.

Um 20 Uhr wird dann das Spektakel auf dem Marktplatz eröffnet mit unterhaltenden Beiträgen des Musikvereins Unterboihingen sowie einem Potpourri italienischer Gassenhauer, gesungen vom Männerchor der Eintracht Unterboihingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen