Schwerpunkte

Wendlingen

Ein weiterer Schritt in die sportliche Entwicklung

05.06.2015 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Machbarkeitsstudie für den Wendlinger Sportpark Im Speck: Wohin geht die weitere Entwicklung des Geländes?

Wie soll der Sportpark Im Speck weiterentwickelt werden? Welche Bedürfnisse haben jetzige und künftige Nutzer? Diese Fragen und der Wunsch nach weiteren Nutzungen waren für die Stadtverwaltung Anlass, den Sportpark einer Machbarkeitsstudie zu unterziehen. Über die tatsächliche Weiterentwicklung waren sich die einzelnen Gemeinderatsfraktionen aber uneins.

WENDLINGEN. Immer wieder waren in der Vergangenheit Wünsche an die Stadtverwaltung herangetragen worden nach weiteren Nutzungsarten. So wurde beim Jugendforum der Wunsch geäußert, ein Kunstrasenfeld beziehungsweise einen Basketballplatz für Jugendliche zu errichten. Der TSV Wendlingen war mit der Anregung auf die Stadt zugegangen, eine Pitch-und-Putt-Anlage (Kurzbahn-Golfanlage) zu erstellen. Dies hat sich aus Sicht des TSV aber mittlerweile wieder erledigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen