Anzeige

Wendlingen

Ein Vierteljahrhundert Kulissaschiaber

14.01.2013, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Jubiläumsjahr begeistern die Unterboihinger Laienspieler mit „Mit Schlofsack ond Kamillatee“

Seit 25 Jahren existieren „d’ Unterboihinger Kulissaschiaber“. Seit 25 Jahren begeistern die Laienschauspieler ihr Publikum in jedem Jahr mit einer neuen Komödie in schwäbischer Mundart und mit viel Lokalkolorit. Das große Plus der Truppe ist deren Beständigkeit in der Zusammensetzung. Werner Gründel und Michael Merkl stehen seit einem Vierteljahrhundert auf der Bühne.

Die Akteure der Unterboihinger Kulissaschiaber: (von links) Andrea Schwanzer, Gerdi Schumacher, Matthias Franke, Kurt Haag, Christa Nickus, Ute Albrecht, Werner Gründel und Michael Merkl. sel

WENDLINGEN. Michael Merkl und Werner Gründel erinnern sich noch gut an die Anfänge der Kulissaschiaber im Jahr 1988. Die Kolpingsfamilie feierte einen Gedenktag. Eine Gruppe der jungen Kolpings-Mitglieder bereitete für diese Feier ein Theaterstück vor. Mit „Alles für d’ Katz“ stießen sie auf große Resonanz. Der Grundstein für die Kulissaschiaber war gelegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Wendlingen

Mehrkosten liegen im Millionenbereich

Stadt rechnet bei der Fassaden-/Dachsanierung an der Ludwig-Uhland-Schule mit etwa 1,1 Millionen Euro höheren Gesamtkosten

Im August dieses Jahres hätte die Ludwig-Uhland-Schule fertig übergeben werden sollen. Inzwischen ist der Fertigstellungstermin…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen