Schwerpunkte

Wendlingen

Ein Teil des Schulhofs wird zur Spielfläche

13.09.2012 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das neue Kinderhaus in der Bismarckstraße erhält eine 440 Quadratmeter große Außenanlage

Noch sieht der Schulhof von der Gartenschule so aus, wie ihn die Schulkinder vor den Sommerferien verlassen haben. Doch das wird sich ändern mit dem Umbau des ehemaligen evangelischen Gemeindehauses in ein Kinderhaus mit 40 Betreuungsplätzen. Für die Außenanlage des Kinderhauses wird eine Spielfläche von 445 Quadratmeter vom bisherigen Schulhof abgezweigt.

Dieser Teilbereich des Pausenhofs der Gartenschule wird für die Spielfläche des neuen Kinderhauses im evangelischen Gemeindehaus benötigt. gki
Dieser Teilbereich des Pausenhofs der Gartenschule wird für die Spielfläche des neuen Kinderhauses im evangelischen Gemeindehaus benötigt. gki

WENDLINGEN. In der letzten Sitzung des Gemeinderats vor der Sommerpause war der Umbau des Evangelischen Gemeindehauses zum Kinderhaus Bismarckstraße beschlossen und der Baubeschluss gefasst worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Wendlingen