Schwerpunkte

Wendlingen

Ein Strand in der Fuchsgrube

07.06.2016 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Platz für Kreativität: Gemeinde Köngen und Jugendhaus Trafo bieten Jugendlichen für zwei Monate eine Sommerlocation

Mit dem „Trafo-Sunrise“, einem natürlich alkoholfreien Cocktail, wurde auf den ersten Köngener Stadtstrand angestoßen.  sg
Mit dem „Trafo-Sunrise“, einem natürlich alkoholfreien Cocktail, wurde auf den ersten Köngener Stadtstrand angestoßen. sg

KÖNGEN. Chillen, gemeinsam die Spiele der Fußball-Europameisterschaft ansehen, auf einer Teenie-Disco abtanzen, aber auch die Möglichkeit haben, sich kreativ zu betätigen – all das können Jugendliche in den nächsten zwei Monaten auf dem Platz des „Biergartens“ in der Fuchsgrube. Am Montagnachmittag wurde dort, bei strahlendem Sonnenschein, der erste Köngener Stadtstrand eröffnet. Mit einem Sandfeld, das auch noch exakt die Größe eines Beachvolleyballfeldes hat, wie Jugendhausleiter Matthias Dold augenzwinkernd betont.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Wendlingen