Schwerpunkte

Wendlingen

"Ein Sommernachtstraum"

23.08.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (tb). Am Freitag, 25. August, um 19 Uhr wird das Sommerprogramm der Kirchheimer Stadtbücherei mit einer Lesefassung von William Shakespeares Ein Sommernachtstraum fortgesetzt.

Die verschiedenen Rollen des Schauspiels werden von Madeleine Giese und Rainer Furch, Schauspieler aus Kaiserslautern, gelesen. Die Schauspielmusik von Felix Mendelssohn-Bartholdy interpretiert Thomas Rahlfs von der Württembergischen Landesbühne Esslingen am Klavier. Mit 17 Jahren komponierte Mendelssohn seine Sommernachts-Ouvertüre, der er später die Schauspielmusik folgen ließ. Uraufgeführt wurde die Mischung aus elisabethanischer Dichtung und deutscher Romantik 1843 in Berlin.

In dem Drama lehnt Hermia den vom Vater auserwählten Gatten Demetrius ab. Dieser buhlt um Hermia, wird aber von Helena geliebt. Als sich Hermia und ihr Liebster treffen wollen, verrät Helena dies Demetrius, um ihn für sich zu gewinnen.

Interessierte können in der Kirchheimer Stadtbücherei unter Telefon (0 70 21) 50 24 03 Karten für den Sommernachtstraum reservieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Wendlingen