Schwerpunkte

Wendlingen

Ein Quell künstlerischen Schaffens

25.08.2012 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ausstellung „Hans Kuttner – Plakate und grafische Arbeiten“ ist ab heute bis zum 4. Oktober im Wendlinger Rathaus zu sehen

Hans A. Kuttner wäre im kommenden Jahr 110 geworden. Dem in Marienbad (Egerland) geborenen und 1990 in Bad Cannstatt verstorbenen Künstler ist die diesjährige Ausstellung im Rahmen des Vinzenzifestes gewidmet. Heute, Samstag, wird die Schau mit Plakaten und grafischen Arbeiten zum Auftakt des Heimat- und Stadtfestes eröffnet.

WENDLINGEN. Hans A. (Albrecht) Kuttner ist hauptsächlich als Maler von Landschafts- und gegenständlichen Bildern bekannt. Auch in der Wendlinger Galerie fand hierzu vor Jahren eine Ausstellung statt. Die Ausstellung jetzt im Wendlinger Rathaus zeigt eine andere Seite des vielfach begabten Künstlers: den Grafiker und Zeichner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen