Schwerpunkte

Wendlingen

Ein Quartier mit einem Hauch Extravaganz

06.08.2020 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Areal der Firma HOS in Wendlingen wird ein zukunftsweisendes Gewerbe- und Wohngebiet entstehen

Ein interessantes Projekt wird in Wendlingen auf dem HOS-Gelände entstehen. Eine Mischung aus Alt und Neu, aus Gewerbe und Wohnen, mit innovativer Architektur, aber auch mit einem innovativen energetischen Konzept und einem ausgeklügelten Mobilitätskonzept plant die CGGruppe, die einen Großteil der Fläche übernommen hat.

Die Pläne für das Otto-Quartier sind noch nicht in Stein gemeißelt, wie diese Zeichnung zeigt.  Grafik: CG-Gruppe
Die Pläne für das Otto-Quartier sind noch nicht in Stein gemeißelt, wie diese Zeichnung zeigt. Grafik: CG-Gruppe

WENDLINGEN. So zukunftsweisend sind die Pläne der Berliner CG-Gruppe für das Otto-Areal, dass die Planer der internationalen Bauaustellung 2027 es in die Liste der Projekte mit aufgenommen haben. George Moutoulis, Leiter der Niederlassung Stuttgart der CG-Gruppe nahm sich nochmals die Zeit, in einem Pressegespräch das Projekt im Detail zu erklären.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Wendlingen