Schwerpunkte

Wendlingen

Ein Pädagoge aus Passion

18.07.2018 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein bewegtes Berufsleben geht zu Ende: Werner Fritz geht als Rektor der Köngener Mörikeschule in den Ruhestand

Seit September 2004 leitet Werner Fritz mit großem Engagement die Mörikeschule in Köngen. Am 31. Juli geht der 64-Jährige in den wohlverdienten Ruhestand. Sein Nachfolger wird der bisherige Konrektor Vladimir Bunoza. Schüler und Kollegium verabschiedeten ihren Chef am Montag mit einer bunten und sehr musikalischen Feier.

Unser Foto zeigt von links: den Elternbeiratsvorsitzenden Christoph Bastam, Bürgermeister Otto Ruppaner, Rektor Werner Fritz mit der offiziellen Urkunde für den Ruhestand, seinen aktuellen Konrektor und offiziellen Nachfolger Vladimir Bunoza und Schulamtsleiterin Corina Schimitzek.  eis
Unser Foto zeigt von links: den Elternbeiratsvorsitzenden Christoph Bastam, Bürgermeister Otto Ruppaner, Rektor Werner Fritz mit der offiziellen Urkunde für den Ruhestand, seinen aktuellen Konrektor und offiziellen Nachfolger Vladimir Bunoza und Schulamtsleiterin Corina Schimitzek. eis

KÖNGEN. „Da waren lachende Augen, ein fröhliches Herz, warme Hände und offene Ohren. Ein kleiner Ansporn dort und ein ehrliches Wort – niemand ging bei dir verloren . . . Und wir ahnten schon: Diese fremde Person ist Pädagoge aus Passion“ – die Kinder des Schulchors bringen es mit dem Refrain des Lieds von Felicitas Rupprecht gleich zu Beginn der Abschiedsfeier für ihren Schulleiter Werner Fritz auf den Punkt. „Fremd“, wie es in dem Lied heißt, war er ihnen nur zu deren Schulbeginn, das änderte sich sehr schnell. Jeder Einzelne an der vierzügigen Grundschule mit ihren gut 350 Kindern und deren bestmögliche Entwicklung ist ihm wichtig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Wendlingen