Schwerpunkte

Wendlingen

Ein neuer Malraum entsteht zusätzlich

07.04.2011 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Kindergarten Blumenstraße wird die Toilettenanlage saniert – In den Sommerferien kommen die Handwerker

WENDLINGEN. Gleichzeitig mit der Sanierung des Waschraums soll ein Malraum eingerichtet werden. Den einstimmigen Baubeschluss dafür fasste der Ausschuss für Technik und Umwelt (ATU) in seiner Sitzung am Dienstag.

Ohne Sachvortrag winkte der ATU den Antrag der Verwaltung durch. Die Mitglieder waren sich angesichts der notwendigen Sanierung des veralteten Waschraums sowie des Personalraums einig, dass hier Handlungsbedarf besteht.

Auf den neuesten Stand gebracht werden soll deshalb die komplette Toilettenanlage, die damit auch gleichzeitig verkleinert wird. Bei zwei Kindergruppen und gemischten Toilettenanlagen heutzutage reicht der neue Raumbedarf aus. Damit kann zusätzlich ein neuer Malraum für die Kleinen entstehen. Außerdem soll der Personal-Raum erneuert werden. Dafür wird die alte Badewanne herausgerissen und stattdessen eine Dusche eingebaut. Neben weiteren neuen Sanitäranlagen soll der Raum künftig auch über einen Wickeltisch verfügen. Für die Planung und Kostenberechnung zeichnet das Architekturbüro Wild verantwortlich.

Einschließlich der Nebenkosten beläuft sich die gesamte Umbaumaßnahme auf rund 70 000 Euro brutto, darin enthalten sind sämtliche Ausführungen wie Abbruch, neue Fenster, Türen, Fliesen, Sanitär, Heizung, Bodenbelag, Gipser, Trennwände, Malerarbeiten und Architektenhonorar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Wendlingen

Engagierte Bürger kämpfen für die Kornstraße

Die „Initiative historisches Kirchheim“ möchte, dass der historische Stadtkern erhalten bleibt

KIRCHHEIM (pm). Eine schon für das Frühjahr geplante und coronabedingt verschobene Zusammenkunft der „Initiative historisches Kirchheim“ mit der Rathausspitze,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen