Schwerpunkte

Wendlingen

Ein Macher mit Herz und Verstand

04.07.2014 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Verabschiedung von Bürgermeister Weil und der Einsetzung von Otto Ruppaner als Bürgermeister beginnt eine neue Ära

Die Zahl „2“ war an diesem Abend Programm. Beginnend mit dem 2. Juli, zwei Protagonisten, die beide neue Wege einschlagen. Der eine geht, der andere kommt. Zur Verabschiedung von Köngens Bürgermeister Hans Weil begrüßte die stellvertretende Bürgermeisterin Johanna Fallscheer zu einer besonderen Gemeinderatssitzung, was man bereits an der stattlichen Anzahl von 700 Gästen erkennen konnte.

Moderatorin Christina Schwarz und Bürgermeister Hans Weil mit einem Geschenk, einer Elektrosäge – die demnächst bei Gartenarbeiten zum Einsatz kommen wird. Dafür wird der Schultes künftig mehr Zeit haben. 	Fotos: Holzwarth
Moderatorin Christina Schwarz und Bürgermeister Hans Weil mit einem Geschenk, einer Elektrosäge – die demnächst bei Gartenarbeiten zum Einsatz kommen wird. Dafür wird der Schultes künftig mehr Zeit haben. Fotos: Holzwarth

KÖNGEN. Am Mittwochabend konnte sie unter den geladenen und „freiwilligen“ Gästen, wie dies wenig später Bürgermeister Weil augenzwinkernd beschrieb, die Familien der Protagonisten begrüßen sowie den Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann, Landrat Heinz Eininger, den Präsidenten des Gemeindetags, Roger Kehle, die SPD-Kreistags-Fraktionsvorsitzende Sonja Spohn, den Vorsitzenden der Fraktion der Freien Wähler im Kreistag, Oberbürgermeister a. D. Alfred Bachofer, Kreis- und Gemeinderäte, die Bürgermeister der Nachbarkommunen Steffen Weigel, Armin Elbl, Thomas Matrohs, Peter Jahn und Sieghart Friz. Mit Oberbürgermeister Andreas Hesky aus Waiblingen und Nürtingens OB Otmar Heirich waren weitere Gäste zu diesem Ereignis gekommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit