Wendlingen

Ein Leben für die Tradition

27.08.2016 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Horst Rödl ist seit 40 Jahren das Gesicht der Egerländer Gmoi in Wendlingen – Generationenwechsel hat begonnen

„Es ist der richtige Zeitpunkt aufzuhören“, sagt Horst Rödl, seit Jahrzehnten das Gesicht der Egerländer Gmoi in Wendlingen. Im März gab er seinen Rücktritt als Vereinsvorsitzender bekannt. Für viele überraschend. Doch Rödl meint, nach 40 Jahren sei es gut, die Zügel an eine jüngere Generation weiterzugeben. Gott sei Dank sei sie bereit dazu. Denn viele Vereine haben nicht so viel Glück mit ihrem Nachwuchs.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Wendlingen

Ein Stadtticket für Wendlingen?

WENDLINGEN (sg). Filderstadt, Kirchheim, Leinfelden-Echterdingen, Plochingen und Reichenbach haben schon ein Stadtticket für den öffentlichen Nahverkehr oder werden Anfang 2020 eines anbieten. Und alle Kommunen, die sich für diesen Schritt des günstigen Fahrscheins entschieden haben, können einen…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen