Anzeige

Wendlingen

Ein Haushalt mit Wenn und Aber

14.12.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihingen verabschiedet den ersten doppischen Haushalt – Keine Anträge seitens des Gemeinderats

Info

Haushalt in Kürze

Ergebnishaushalt
Erträge: 11 Millionen Euro
Grundsteuer: 736 000 Euro
Gewerbesteuer: 2,2 Millionen Euro
Einkommenssteuer: 4 Millionen Euro

Aufwendungen: 13,169 Millionen Euro
Personalausgaben 4,1 Millionen Euro
Kreisumlage: 3 Millionen Euro
Finanzausgleichsumlage: 2,4 Millionen Euro
Gewerbesteuerumlage: 400 000 Euro

Finanzhaushalt
Rücklagen Anfang 2019: 8,5 Millionen Euro

Liquide Mittel Ende 2019: 3,8 Millionen Euro
Investitionen: 4,5 Millionen Euro
Einzahlungen: 1,5 Millionen Euro

Investitionsposten
Kinderhaus Warnenberg: 2 Millionen Euro
Neubau Bauhof: 1,5 Millionen Euro
Sanierung des alten Bahnhofs: 400 000 Euro
Feuerwehrfahrzeug: 260 000 Euro

Schuldenstand
Anfang 2019: 3,1 Millionen Euro
Ende 2019: 2,9 Millionen Euro
Pro-Kopf-Verschuldung: 631 Euro


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Wendlingen