Schwerpunkte

Wendlingen

Ein gutes Miteinander in der Gemeinde

27.07.2015 00:00, Von Lisa Martin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Wochenende fand das 18. Oberboihinger Dorffest statt – Über 300 Helfer waren für ihren Ort im Einsatz

Der Sturm am Samstag tat der Stimmung auf dem Dorffest keinen Abbruch. Zwei Tage lang feierten die Oberboihinger sich und ihre Gemeinde. Höhepunkt des Fests war die Aufführung von Händels „Hallelujah“, für die alle Musik treibenden Vereine des Ortes zusammengekommen waren.

OBERBOIHINGEN. „Egal wie das Wetter ist, auf die Besucher ist Verlass.“ Damit ging Sabine Scheerer, Vorsitzende der Dorffestgemeinschaft, in ihrer Eröffnungsrede auf das stürmische Wetter am Samstagnachmittag ein. „Von den Maltesern habe ich gehört, dass in Stuttgart und Karlsruhe Veranstaltungen abgesagt werden mussten, aber beim Dorffest ist alles im grünen Bereich“, so Scheerer. Lediglich die Lichterketten habe man nicht aufhängen können und auch die Sonnenschirme wurden erst am Sonntag aufgespannt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Wendlingen