Schwerpunkte

Wendlingen

Ein gemeinsamer Titel und zwei ganz unterschiedliche Frauen

06.03.2012 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jeannette Knieriemen und Iris Alvarenga stellen noch bis 11. März in der Galerie der Stadt Wendlingen ihre Arbeiten aus

„Mascha und die Liebe“ lautet der Titel der derzeit in der Galerie der Stadt Wendlingen ausgestellten Werke zweier Künstlerinnen, die sich wohl im Titel zusammenfinden, in ihrer künstlerischen Handschrift aber ganz unterschiedliche Wege gehen. Im Künstlergespräch mit Iris Alvarenga und Jeannette Knieriemen erfuhren Besucher am Sonntag manch Hintergründiges.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Wendlingen