Schwerpunkte

Wendlingen

"Ein Festtag auch für unsere Stadt"

13.03.2006 00:00, Von Holle Rauser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einem Festakt läutete der Akkordeonclub sein Jubiläumsjahr ein – Das 75-jährige Bestehen wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert

WENDLINGEN. Zahlreiche Vereinsmitglieder und Gäste, darunter Bürgermeister Frank Ziegler, waren am vergangenen Samstag zur Auftaktveranstaltung des 75-jährigen Bestehens des Akkordeonclubs ins evangelische Gemeindehaus gekommen. Die Kapelle begrüßte ihr Publikum mit dem Stück „Unter Donner und Blitz“ von Johann Strauß unter der Leitung von Dirigent Erwin Schuster.

Die Vorsitzende des Vereins Heidi Munding begrüßte und gab einen kurzen Überblick über den Programmablauf. Sie wies auf die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins hin und dankte in diesem Zusammenhang der Jugendleiterin Elisabeth Raufmann. Die Jugendarbeit und Nachwuchsförderung sei ein Schwerpunkt des Akkordeonclubs, der durch die steigenden Schülerzahlen im Orchester bestätigt wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Wendlingen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen