Schwerpunkte

Wendlingen

Ein einzigartiger Klang

23.12.2016 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Schiedmayer Stiftung, zur Förderung von Kunst und Wissenschaft, wurde 2016 durch Elianne Schiedmayer ins Leben gerufen

Wenn am 11. Januar die Elbphilharmonie in Hamburg eröffnet wird, dann wird der große Konzertsaal auch mit einem Instrument aus Wendlingen bestückt sein: Mit einer Celesta aus der Manufaktur der Firma Schiedmayer. Das traditionsreiche Unternehmen hat nun eine Stiftung gegründet – zur Förderung von Kunst und Wissenschaft.

Unser Foto zeigt Elianne Schiedmayer, geschäftsführende Gesellschafterin der Schiedmayer Celesta GmbH und Stifterin der Schiedmayer-Stiftung, mit Knut Schiedmayer. Er ist Geschäftsführer im Unternehmen seit Anfang 2016. Im Hintergrund Persönlichkeiten aus der Klavierbau-Dynastie.
Unser Foto zeigt Elianne Schiedmayer, geschäftsführende Gesellschafterin der Schiedmayer Celesta GmbH und Stifterin der Schiedmayer-Stiftung, mit Knut Schiedmayer. Er ist Geschäftsführer im Unternehmen seit Anfang 2016. Im Hintergrund Persönlichkeiten aus der Klavierbau-Dynastie.

WENDLINGEN. Mittlerweile hat das Wendlinger Unternehmen die einzige Werkstatt weltweit, in der das Instrument überhaupt gebaut wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit