Schwerpunkte

Wendlingen

„Ein Angriff auf die Solidarität“

23.09.2010 00:00, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karin Roth kritisiert die Gesundheitsreform und prangert Streichungen bei Integrationspolitik an

Im Zuge der Haushaltsberatungen 2011 mahnt Karin Roth an, die Millenniumsziele in der Entwicklungspolitik nicht aus den Augen zu verlieren. Hunger und Armut zu bekämpfen könne nur mit der Aufstockung von Hilfszahlungen gelingen, bis 2015 sollen 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens dafür zur Verfügung gestellt werden. „Davon sind wir weit entfernt“, sagte sie gestern vor Pressevertretern in Esslingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen