Anzeige

Wendlingen

Ein Abend der Wertschätzung

17.07.2018, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Katholische Kirchengemeinde verabschiedet Pastoralreferentin Susanne Hepp-Kottmann – Stefanie Walters Ausbildung endet

Viel Wertschätzung wurde der Pastoralreferentin Susanne Hepp-Kottmann bei ihrer Verabschiedung am Samstagabend mit einem Fest im katholischen Gemeindezentrum St. Georg entgegengebracht. Gleichzeitig wurde das Ende der Ausbildung von Stefanie Walter zur Pastoralreferentin gefeiert. Beide Theologinnen hatten die vorausgegangene Eucharistiefeier mitgestaltet.

WENDLINGEN-UNTERBOIHINGEN. Abschiede sind in der Regel eine traurige Angelegenheit. Tragen sie für gewöhnlich etwas Endgültiges in sich. Auch bei der feierlichen Verabschiedung von der Pastoralreferentin Susanne Hepp-Kottmann schwang Melancholie mit, manche(r) verdrückte die ein oder andere Träne. Doch im Wesentlichen war der im Anschluss an die Eucharistiefeier in der St.-Kolumban-Kirche betitelte Begegnungsabend fröhlich und heiter. – So positiv gestimmt und viel Lebensfreude versprühend wie die Scheidende selbst, für die es neben dem Abschied gleichzeitig ein Neubeginn ist. Als Krankenhausseelsorgerin wird Susanne Hepp-Kottmann ihren beruflichen Weg an der Klinik in Esslingen fortsetzen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen