Anzeige

Wendlingen

Ehrungen standen im Mittelpunkt

29.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Wendlinger Naturfreunde

WENDLINGEN (pm). 49 Mitglieder und Besucher konnte der Obmann Erwin Strähle zur Hauptversammlung mit Berg frei begrüßen. Er bedankte sich beim Musikverein für die Aufnahme im Vereinsheim und die gute Zusammenarbeit. Mittlerweile sind die Naturfreunde schon das fünfte Mal im Musikerheim. Der Dank galt auch den zahlreichen Besuchern für ihr Erscheinen.

Dann bat Erwin Strähle die Anwesenden, sich von den Plätzen zu erheben, um der Verstorbenen zu gedenken. Es waren dies Marta Mayer und Werner Pfeiffer. Viele Grüße gingen an die Geburtstagskinder und beste Genesungswünsche an alle kranken Mitglieder.

Als Erster verlas Erwin Strähle seinen Bericht als Obmann. Rückblickend über das vergangene Wanderjahr 2006 gab es einiges zu berichten. Der Mitgliederstand sinkt leider immer noch und ist zurzeit bei 123 Mitgliedern. Es fehlt an jüngeren Mitgliedern, denn beinahe 49 Prozent sind über 60 Jahre alt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Wendlingen