Wendlingen

Ehrung für Blutspender

02.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auszeichnung durch Bürgermeister Ziegler für großes Engagement

WENDLINGEN (r). Einmal im Jahr lädt Wendlingens Bürgermeister gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz zu einer besonderen Ehrung der Menschen aus der Stadt ein, die sich durch mehrfaches Blutspenden hervorgetan haben.

Kürzlich fand diese Ehrung im Wendlinger Rathaus statt. Dabei standen neben den Blutspendern diesmal auch die Verantwortlichen des Ortsverbandes Wendlingen-Unterensingen des DRK zur Auszeichnung an. Rolf Wenhardt vom Deutschen Blutspendedienst überreichte an Martin Schlor vom DRK Wendlingen eine Urkunde dafür, dass der Ortsverband seit nunmehr 50 Jahren Blutspendeaktionen durchführt und so seinen Teil dazu beiträgt, dass dieser lebensnotwendige Stoff Kranken und Verletzten in immer ausreichendem Maß zur Verfügung steht. Bürgermeister Ziegler schloss sich den Glückwünschen an.

Urkunden und Dankesworte gingen aber auch an die zahlreichen Frauen und Männer aus Wendlingen, die sich durch mehrfaches Blutspenden hervorgetan haben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Wendlingen