Wendlingen

"Ehrenamtliche sind ein wichtiges Gut"

10.12.2008, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Ehrenamtliche sind ein wichtiges Gut“

Seit zehn Jahren besteht das preisgekrönte Streuobstwiesen-Projekt an der Ludwig-Uhland-Schule

WENDLINGEN. Zehn Jahre Streuobstwiesen-Projekt – Anlass genug, um denjenigen einmal zu danken, die das mehrfach prämierte Projekt als Ehrenamtliche unterstützen. Ohne ihre Fachkunde wäre das alles nicht machbar gewesen, machte Gabriele Beeh kürzlich bei einem Fest die Bedeutung der ehrenamtlichen Helfer deutlich.

„Gestern jährte es sich, dass der Pachtvertrag für die Streuobstwiese zwischen der Ludwig-Uhland-Schule und der Eigentümerin des Stückles unterzeichnet worden war“, sagte Lehrerin Gabriele Beeh, die das Projekt angestoßen hatte und all die Jahre seither mit weiteren Kollegen begleitet. Dazwischen liegen zehn Jahre, so lange ist das Streuobstwiesen-Projekt an der Schule am Laufen.

nProjekt, dessen Stärke in der Ganzheitlichkeit ruht


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Wendlingen