Schwerpunkte

Wendlingen

Dixieland ist ein erhaltenswertes Kulturgut

28.07.2015 00:00, Von Rolf Martin — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartown Jazzband begeistert beim letzten Konzert vor der Sommerpause im Köngener Schloss

Die Neckartown Jazzband war der letzte Act vor der Sommerpause. Foto: Stange
Die Neckartown Jazzband war der letzte Act vor der Sommerpause. Foto: Stange

KÖNGEN. Beim letzten Konzert des Jazzclubs vor der Sommerpause kamen die Freunde des Dixieland-Jazz voll auf ihre Kosten. Die Neckartown Jazzband mit nominellem Sitz in Tübingen ließ mit ihren Interpretationen des klassischen Jazz keine Wünsche offen. Seit 46 Jahren widmet sich die Band – personell geringfügig durch neue Musiker verjüngt – dem traditionellen Jazz und leistet ihren Beitrag zum Erhalt dieses Kulturguts, wie Bandleader Claus-Peter Surholt erläuterte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Wendlingen