Schwerpunkte

Wendlingen

Die Wendlinger Corona-Krippe

14.01.2021 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zwei Wendlinger Ministranten sorgten für einen coronakonformen Besuch der Heiligen Drei Könige beim Jesuskind

Alle Pandemievorschriften sind eingehalten: Die Krippe in St. Kolumban kommt dieses Jahr in moderner Aufmachung daher. Fotos: Holzwarth
Alle Pandemievorschriften sind eingehalten: Die Krippe in St. Kolumban kommt dieses Jahr in moderner Aufmachung daher. Fotos: Holzwarth

WENDLINGEN. Weihnachten, das war Ende des gerade erst vergangenen Jahres 2020 eine merkwürdige Angelegenheit. Gefühlt war so gut wie nichts möglich, überall gab es Einschränkungen. Auch beim Besuch des Weihnachtsgottesdienstes. Niklas und Moritz Schmidt, zwei junge Mitglieder der katholischen Kirche, fanden, dass sich zumindest die Hygienevorschriften auch in der Weihnachtskrippe in der katholischen Kirche St. Kolumban widerspiegeln könnten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Wendlingen