Wendlingen

Die Trachtler ziehen durch die Stadt

26.08.2019 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum 68. Vinzenzifest kamen Gruppen aus ganz Baden-Württemberg nach Wendlingen – Etwa 15 000 Besucher genossen ihr Stadtfest

Zum 68. Mal fand gestern in Wendlingen das Vinzenzifest der Egerländer Gmoi statt. Ein Wochenende pickepackevoll mit Veranstaltungen rund ums Brauchtum. Krönender Höhepunkt auch in diesem Jahr: der Erntedank- und Trachtenumzug.

Die Volkstanzgruppe aus Metzingen war eine von 38 Gruppen, die sich am Festzug beteiligten. Fotos: Jüptner
Die Volkstanzgruppe aus Metzingen war eine von 38 Gruppen, die sich am Festzug beteiligten. Fotos: Jüptner

WENDLINGEN. Eineinhalb Kilo wiegt die Krone, die die Mädchen des Trachtenvereins Dusslingen auf dem Kopf tragen. „Ist schon schwer“, gab eine von ihnen zu. Die Krone gehört natürlich zu einer Brauttracht. Und stellte früher eine Zäsur dar. Denn die unverheirateten Mädchen trugen noch keinen Kopfschmuck, aber nach der Hochzeit war man unter der Haube. „Das war damals irgendwie übersichtlicher als heute in der Disco“, sagt ein junger Mann, der unter seiner Fuchsschwanzkappe ziemlich ins Schwitzen kam. Denn die Sonne brannte seit dem späten Vormittag vom Himmel. Nicht ganz einfach für die Trachtenträger, dafür lockte aber das schöne Wetter tausende Zuschauer. „Ich bin jedes Jahr dabei“, bekannte eine Dame aus Ötlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen