Schwerpunkte

Wendlingen

Die Tage des Kindergartens in der Alten Schule sind gezählt

13.12.2019 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat in Oberboihingen votiert mehrheitlich gegen den Erhalt – Enttäuschung bei den Eltern

Dass der Kindergarten in der Alten Schule angezählt ist, war schon länger klar. Die Eltern initiierten dennoch eine Unterschriftensammlung, um die Schließung zu verhindern. Am Mittwoch entschied allerdings der Gemeinderat, dass der Kindergarten in eineinhalb Jahren geschlossen wird.

Der Kindergarten Alte Schule wird nur noch bis Mitte 2021 weiterbetrieben. Foto: Holzwarth
Der Kindergarten Alte Schule wird nur noch bis Mitte 2021 weiterbetrieben. Foto: Holzwarth

OBERBOIHINGEN. Einen Kindergarten zu betreiben ist teuer. Es sind die Personalkosten, die den Kommunen hier große Probleme bereiten. Daher überlegte sich die Gemeinde Oberboihingen schon vor etlichen Jahren, ein Kinderhaus zu bauen, in dem die Betreuung weitgehend gebündelt wird. Hier können – so die Überlegung der Gemeinde – personelle Ressourcen auch im Krankheitsfall besser koordiniert und kurzfristige Ausfälle besser kompensiert werden. Zumal es auch immer schwieriger wird, Fachpersonal zu finden. Mit dem Kinderhaus Am Warnenberg wird der Gemeinde zum Anfang des kommenden Kindergartenjahres ein solches Haus zur Verfügung stehen. Es bietet Platz für sechs Gruppen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen