Schwerpunkte

Wendlingen

Städtepartnerschaft zwischen Wendlingen und St.-Leu-la-Forêt soll auf neue Beine gestellt werden

05.07.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die deutsch-französische Städtepartnerschaft zwischen Wendlingen und Saint-Leu-la-Forêt soll mit neuen Impulsen wiederbelebt werden und weitere gesellschaftliche Gruppierungen mit einbinden.

Der Platz vor dem Rathaus ist der französischen Partnerstadt gewidmet. Unser Foto zeigt (von links) Florence Cagnet, François Gross und Annie Miron, Fabien Dansin, Loïc Drouin, Edgar Jakob, Peggy Xavier, Aurélie de Oliveira und Ursula Vaas-Hochradl.  Foto: St.-Leu-Komitee
Der Platz vor dem Rathaus ist der französischen Partnerstadt gewidmet. Unser Foto zeigt (von links) Florence Cagnet, François Gross und Annie Miron, Fabien Dansin, Loïc Drouin, Edgar Jakob, Peggy Xavier, Aurélie de Oliveira und Ursula Vaas-Hochradl. Foto: St.-Leu-Komitee

WENDLINGEN/SAINT-LEU-LA-FORET. Im nächsten Jahr feiern Wendlingen und St.- Leu-la-Forêt 35 Jahre deutsch-französische Städtepartnerschaft. Dank engagierter Mitglieder in den Komitees auf beiden Seiten hat sich mit den Jahren eine lebendige Partner- und Freundschaft entwickelt, mit Schüleraustauschen, Bürgerbussen, privaten Freundschaften und Kontakten zwischen den Musikschulen und einzelnen Vereinen. Das hat man am letzten Wochenende gesehen, als eine große Delegation von Schwimmern aus der französischen Partnerstadt am 24-Stunden-Schwimmen in Wendlingen wieder an den Start ging.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit