Schwerpunkte

Wendlingen

Sanierung der Oberboihinger Schulstraße kommt in Gang

09.12.2021 05:30, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bereits im Sommer hat die Gemeinde Oberboihingen beschlossen, die Schulstraße zu sanieren. Seit einigen Wochen ist die Baustelle eingerichtet, der Zeitplan allerdings schon etwas ins Wanken geraten.

Der Asphalt im unteren Teil der Schulstraße ist schon längere Zeit abgetragen. In einem Rutsch befahrbar wird die Straße erst Ende April sein. Foto: Just
Der Asphalt im unteren Teil der Schulstraße ist schon längere Zeit abgetragen. In einem Rutsch befahrbar wird die Straße erst Ende April sein. Foto: Just

OBERBOIHINGEN. Die Idee war gut: Im Rahmen der Ortskernsanierung wollte die Gemeinde in der Schulstraße das Kanalnetz auf Vordermann bringen. Doch für eine reine Pflichtaufgabe erhält man vom Land nun mal keine Fördergelder. Das Straßenbild sollte ebenfalls eine Auffrischung erfahren. Wie das geschehen sollte, wurde im Sommer im Gemeinderat diskutiert. Das Thema barg Fallstricke – das wurde schon daran deutlich, dass die Mandatsträger gleich zwei Sitzungen benötigten, um sich auf eine Lösung zu einigen. Und da waren die Anwohner noch gar nicht nach ihrer Meinung gefragt. Empörung lag in der Luft. Die Gemeinde jedoch blieb bei der einmal beschlossenen – minimalen – Veränderung des Straßenraums.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit