Schwerpunkte

Wendlingen

Die Rückkehr ins Kinderzimmer

08.01.2021 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Modellbahnbranche verzeichnet trotz und wegen Corona eine ungeahnte Nachfrage

Die Modellbahnbranche hat schwere Zeiten erlebt. Doch derzeit kehrt das Hobby zurück. Das liegt an Corona, aber auch an den Herstellern, die sich verstärkt um den Nachwuchs bemühen.

Eine Lok verlässt mit Waggon das Werksgelände mitten in der Stadt. Eine Szene in der H0-Anlage des Verfassers. Fotos: Dietrich
Eine Lok verlässt mit Waggon das Werksgelände mitten in der Stadt. Eine Szene in der H0-Anlage des Verfassers. Fotos: Dietrich

„Darf ich dir meine Modellbahn zeigen?“ – Auf der Liste der allerschlechtesten Anmachsprüche für Teenager konnte das lange für den zweiten Platz reichen, direkt hinter der Briefmarkensammlung. Doch halt, ist das noch immer so uncool?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen