Schwerpunkte

Wendlingen

Die Region wirft ihren Blick auf die Galerie

15.09.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Region wirft ihren Blick auf die Galerie

Kunst in der Region: Vernissage zur Ausstellung mit Fotografien und Installationen am 19. September

WENDLINGEN(ir). Die Galerie der Stadt Wendlingen zeigt vom 20. September bis 4. November Kunst in der Region mit den Künstlern Silke Bässler, Michael Gompf, Ingrid Röhm, Stef Stagel, Bertram Till und Hannelore Weitbrecht. Die Vernissage zur Ausstellung findet am Mittwoch, 19. September, um 19.30 Uhr statt.

Ein Stillleben füllt eine ganze Wand. Zartgrüne, verstaubte, alte Bierflaschen stecken kopfüber in einem Ständer aus Metall. Lichtdurchflutet vor dunklem Hintergrund wirken die Glasbehälter geheimnisvoll. Die Wendlinger Fotografin Silke Bässler liebt solche Sujets in Großformat, von denen sie einige in der Ausstellung zeigt. Anders und sehr graphisch angelegt ist ihre siebenteilige Serie Pariser Impressionen, die vorwiegend Straßenansichten aus der Vogelperspektive zeigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen