Schwerpunkte

Wendlingen

„Die Namenlosen werden vergessen“

13.07.2009 00:00, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geschichts- und Kulturverein Köngen engagiert sich für den Erhalt des Alten Friedhofs in Köngen

„Die Namenslosen werden vergessen“, weiß Baldwin Keck. Er gehört mit zu den ehrenamtlich Engagierten, die sich im Namen des Geschichts- und Kulturvereins Köngen für den Erhalt des Alten Köngener Friedhofes und damit für den Erhalt der dort vorzufindenden Grabmale von Köngener Bürgern eingesetzt hat. Gestern folgte eine große Schar Interessierter der Führung von Baldwin Keck und Helmut Maier durch den sanierten Friedhof.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Wendlingen